DLW Naturecore im Kindergarten Børnehuset Birkemosen

Morten Chammon, TVEDE Rådgivende Ingeniører ApS

über den Kindergarten Birkemosen

Welchen Ort mögen Sie im Gebäude am liebsten?

Ich habe keinen Lieblingsplatz im Gebäude. Ich mag jeden Winkel davon. Mir gefällt, dass jeder Raum seine eigenen speziellen Merkmale und Qualitäten hat.

Bitte beschreiben Sie das Projekt mit drei Adjektiven:

Einladend, behaglich und skandinavisch.

Was mögen Sie am ausgewählten Bodenbelag am meisten - arbeiten Sie gerne mit diesem Material?

Ich war begeistert vom skandinavischen Look und Wohngefühl der neuen Serien. Sowohl von Naturecore Scandinavian pine, als auch von der gesamten Skandinavienkollektion. Mit gefallen die neuen Designs, die sich schließlich weit vom altbekannten Marmorette-Look entfernt haben. Ich mochte die Idee, dem Kindergarten mit dem Naturecore Holzlook eine behagliche Atmosphäre zu verleihen. In den Gemeinschaftsräumen sorgt das Lino Art metallic Linoleum für einen robusteren Look. Ich habe versucht, mit dem Bodenbelag die unterschiedliche Nutzung zwischen den Bereichen und Räumen zu unterstreichen.

Worauf achten Sie zuerst, wenn Sie einen Kindergarten betreten?

Wenn man einen Kindergarten betritt, kommt man zuerst in die Garderobe. Die leichten Holzmöbel und das graue Lino Art metallic mit den kleinen Glitzerpunkten. Ein kleines Mädchen sagte zu mir, als sie es sah: Der Boden ist mit kleinen Babydiamanten übersät.

Wie wichtig ist Ihnen Nachhaltigkeit?

Nachhaltigkeit ist mir sehr wichtig. Ich versuche immer, nachhaltige Materialien in meinen Projekten zu verwenden. Wenn dies nicht möglich ist, wähle ich wenigstens Produkte von Unternehmen, die mit nachhaltigen Ideen und an einer grünen Zukunft arbeiten.

Das Architektur- und Ingenieurbüro TVEDE aus dem dänischen Hellerup wurde 2003 von Simon Tvede gegründet. In den vergangenen Jahren hat das Team mehr als 1.000 Sanierungsprojekte verantwortet, weitere Schwerpunkte liegen auf der Gestaltung privater Villen und öffentlicher Gebäude. 

zu TVEDE

Fakten

Datum: 13.12.2016
Kategorie: Architektur & Mensch
Autor: DLW Flooring Marketing