DLW Naturecore im Harley Davidson Showroom Leipzig

Interview mit Kathrin Melde von der Thomas Heavy Metal Bikes GmbH

über den Harley Davidson Showroom Leipzig

Live to Ride, Ride to Live

Wohlig schmiegt sich der Fahrer in den weichen Ledersattel, der Griff geht nach vorne zum weit ausladenden Lenker und Gas. Die ungestüme Kraft des Motors und das Donnern der Auspuffrohre legen den Schalter um. Harley fahren ist kein Hobby, es eine Lebenseinstellung - das Gefühl von Freiheit. Es ist der Moment, wenn Zeit und Raum verschwimmen - die Uhr bleibt zu Hause. Live to Ride, Ride to Live - die Legende aus Stahl, Chrom und Leder lebt. Capitain America is on the road again.

Charakterisieren Sie den neuen Shop mit 3 Adjektiven

Gigantisch, stylisch, faszinierend.

Wie spiegelt sich die Marke Harley Davidson in der Gestaltung wieder?

Der raue Charme einer Harley-Davidson kommt in der beeindruckenden Kulisse – dem alten Industriegebäude mit Ziegel und Stahl hervorragend zum Ausdruck

Was muss ein Showroom haben, damit er begeistert?

Man muss die Marke Harley-Davidson fühlen und erleben können … d. h. viele Bikes und Original Fashion. Die Marke Harley-Davidson muss den Biker packen!

Wie kommt der neue Store bei den Kunden an?

Die Leute sind begeistert – wenn Sie unseren Store betreten … Zum einen von der beeindruckenden Kulisse und zum anderen von der großen Vielfalt der Produktpalette – Neufahrzeuge, Original-Kleidung und –Zubehör und natürlich von Deutschlands ersten „Dark Custom Room“.

Worauf achten Sie persönlich zuerst, wenn Sie einen Shop betreten?

Good Feeling - freundliches Personal.

In den alten Fabrikmauern einer ehemaligen Großbäckerei aus dem Jahr 1897 eröffnete die Thomas Heavy Metal Bikes GmbH im Sommer 2016 Leipzigs neue Harley Davidson Vertretung.

Fakten

Datum: 13.02.2017
Kategorie: Architektur & Mensch
Autor: DLW Marketing