Die Reifeprüfung

Reifeschleier - echt natürlich

Nach dem Kalandern werden die langen, ungeschnittenen Linoleumbahnen zum Nachreifen, wie ein guter Wein, in Reifekammern gebracht. Durch eine zwei- bis vierwöchige regulierte Wärmebehandlung erhält das Linoleum hier die gewünschten Eigenschaften.
Die 18 Meter hohen Kammern beherbergen bis zu 20.000 Meter Linoleum.

Die natürlichen Rohstoffe des Linoleums, genauer die stofflichen Eigenschaften der trocknenden Öle können zu einer leichten Gelbfärbung führen, dem sogenannten Reifeschleier. Am auffälligsten ist das Phänomen bei hellen Schattierungen. Je nach Belagstönung ist die farbliche Veränderungen unterschiedlich auffällig: Blau und Grau verschieben sich in Richtung Grün und Gelb. Auf manchen gelblichen Rottönen ist der Reifeschleier gar nicht erkennbar. Aber wie von Geisterhand verschwindet diese Tönung auch wieder, sobald es dem natürlichen Licht ausgesetzt ist.

 

 

Nur echt mit dem unverwechselbaren Reifeschleier - die leichte Gelbtönung die bei Sonnenlicht wie von Geisterhand verschwindet.

Reifeschleier

Bei Lichteinwirkung verschwindet der Reifeschleier. Die Dauer dieses Prozesses hängt von der Lichtintensität ab. Um etwa 80% zu beseitigen, braucht die Mittagssonne im Freien rund eine Stunde; verhangener, nicht zu düsterer Mittagshimmel rund drei Stunden. In Gebäuden, die vergleichsweise dunkel sind, kann es dagegen ein paar Wochen dauern, bis der gleiche Effekt erreicht ist. Um eine objektive Farbauswahl treffen zu können, empfehlen wir, die Linoleum-Muster der Kollektionen für einige Stunden dem Tageslicht auszusetzen, besser noch dem Sonnenlicht.

 

 

Ausgereifte Qualität

Unsere Linoleum Klassiker werden seit 1926 in unserer Manufaktur gefertigt. Mit sorgfältig ausgewählten Rohstoffen wie Leinöl, Holzmehl, Kalkstein, Jute und Harz und natürlich jede Menge Erfahrung! So geht unvergleichliche Qualität.

Ein Muster vorab

Bei der Auswahl eines Linoleumbodens empfiehlt es sich ein Musterstück der geplanten Farbe und Struktur zu erbitten und diese für ein paar Stunden in die Sonne zu legen, damit der ausgelichtete Ton dem gewünschten Ergebnis entspricht.

zur Musterbestellung