DLW Linoleum Manufaktur

DLW Linoleum "Made in Germany"

Produkte „Made in Germany“ sind bis heute weltweit gefragt. Qualität, Fleiß und Erfindergeist verbinden Verbraucher rund um den Globus mit deutschen Unternehmen. Hochwertige Produkte und Dienstleitungen, exzellenter Service und termingerechte Umsetzung - das sind Stärken, die auch international geschätzt werden.

Als einziger Hersteller produziert das traditionsreiche Unternehmen DLW hochwertiges Linoleum in Deutschland. Vor 134 Jahren wurde im norddeutschen Delmenhorst das erste Linoleumwerk gegründet. Seitdem werden dort Linoleumbeläge auf höchstem technischem Niveau gefertigt. Auch Teile der Verwaltung, des Vertriebs sowie des Technischen- und Kundenservices hat DLW Flooring in Deutschland beibehalten. Der Tradition und Qualität verpflichtet setzt DLW auch in Zukunft konsequent auf „Made in Germany“.

Mit der Entscheidung für einen Hersteller, der mitten in Europa produziert, können durch die kurzen Transportwege Umweltbelastungen erheblich gesenkt werden. Von Hause aus ist Linoleum bereits ein vorbildliches ökologisches Produkt, schon aufgrund seiner natürlichen Zusammensetzung aus organischen und mineralischen Rohstoffen.

Seit fast 130 Jahren prangt auf deutschen Produkten "Made in Germany". Eigentlich sollte der Schriftzug vor billigen Plagiaten aus Deutschland warnen. Doch dieser Plan ging nicht auf - im Gegenteil.

Ursprung von „Made in Germany“

Seinen Ursprung hat das inzwischen als Qualitätssiegel benutzte „Made in Germany“ bereits Ende des 19. Jahrhunderts. Damals führte Großbritannien eine Kennzeichnungspflicht für importierte Waren ein, um sich vor vermeintlich minderwertigen Nachahmungen zu schützen. Da die Qualität der deutschen Produkte gut, oft sogar besser als die der einheimischen war, setzte sich die Kennzeichnung später als eine Art Gütesiegel durch.