Universitätsklinikum Leipzig / DE

Gesundheit

Innerhalb der vergangenen fünf Jahre wurde das Leipziger Universitätsklinikum, das sich fußläufig zur Innenstadt befindet, um zwei Kliniken und ein Verwaltungszentrum ergänzt. Realisiert hat das umfangreiche Projekt das Architekturbüro woernerundpartner, das 2003 als Sieger aus einem Wettbewerb hervorgegangen war. In der Liebigstraße gliedern sich nun die vier- bis fünfgeschossigen Gebäude behutsam in den städtebaulichen Kontext ein und verwandeln die bisher eher unscheinbare Straße so in einen fußgängerfreundlichen Boulevard, der dem Klinikum als Haupterschließung dient und die einzelnen Gebäudeteile zu einem Campus zusammenfügt.

In die Hauptfassade des Zentrums für Frauen- und Kindermedizin wurde das historische Gebäude der Alten Chirurgie integriert und dient diesem nun als Eingang. Das Herz bildet die dreigeschossige Halle, die sowohl Empfangs- und Aufenthalts- als auch Erschließungsfläche ist, mit Wartezonen und einem Café. Diese Zone wurde von den Gestaltern vielfältig bespielt, wie etwa durch eine auffällige Riesenechse und eine überdimensionale, von der Decke herabhängende Skulptur, die als Projektionsfläche genutzt wird. Im Innenraum der Klinik sorgen geradlinige Erschließungszonen für klare, übersichtliche und strukturierte Arbeitsbereiche und erzeugen sogenannte Floatingzonen: Sie ermöglichen die Zusammenlegung mehrerer Stationen, um besser auf die aktuelle Belegung reagieren zu können. Die hoch frequentierten Bereiche für die Behandlungsräume befinden sich im Erdgeschoss und wurden getrennt von den ruhigeren Pflegebereichen in den oberen Etagen angeordnet. Die Fassade lebt von ihrer horizontalen Gliederung durch weiße Putzbänder, die von sand- oder ziegelfarbenen Putzflächen und hochformatigen Alufenstern in Anthrazit unterbrochen werden.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Ihrem Ansprechpartner oder per E-Mail an service_germany@remove.this.dlwflooring.com

Fakten

Produkt: Linoleum
Segment: Gesundheit
Land/Stadt: Deutschland / Leipzig
Bauherr: Universitätsklinikum Leipzig AöR, Leipzig, D
Architekt: Woernerundpartner
Adresse: Liebigstraße, Leipzig, Deutschland
Bilder dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung von DLW Flooring verwendet werden.